Referenzen

Zu unserem Kerngeschäft gehören Aufgaben für kommunale Einrichtungen und industrielle Unternehmen. Hier finden Sie einige unserer erfolgreich realisierten Projekte für Kunden aus dem gesamten süddeutschen Raum.
Und wann sind Sie auf dieser Seite zu finden?

Abwasserneutralisations­anlage

Modernisierung EMSR-Technik Kläranlage

Wärme­rückgewinnungs­anlage

Rundtakt-Inline-Plasma­beschichtungsanlage

Retrofit Antriebstechnik

Photovoltaikanlage

Unser Wirkungskreis … bis jetzt

Albstadt – Zollernalbkreis – Baden-Württemberg

Abwasser­neutralisations­anlage

pH-Messsonde Umwälzung Abwasserneutralisationsanlage

Nach langjährigem Einsatz musste die Steuerung der Abwasser­neu­tra­li­sations­anlage unseres langjährigen Kunden Carl Meiser GmbH & Co. KG erneuert werden. Im Zuge des Projekts wurde ein Fernzugriff auf die Anlagen­vi­su­ali­sierung eingebunden – die Über­­wachung und Steuerung der Anlage kann nun zu jeder Zeit und von jedem Ort aus erfolgen.

  • Erneuerung der Schaltanlage
  • Erneuerung der Sensorik und Messtechnik
  • Anlagenautomatisierung mit Wago PFC200

Modernisierung EMSR-Technik Kläranlage

Schaltschränke Kläranlage Mühlheim an der Donau

Die Stadtverwaltung Mühlheim an der Donau hat uns mit der Erneuerung der gesamten Steuerungstechnik für die Kläranlage des Abwasserzweckverbandes Donautal-Heuberg beauftragt. Nach weit über 30 Jahren Nutzung und stark gestiegenen Anforderungen war eine grundlegende Neukonzeption dringend notwendig. Über ein Monitoringsystem werden alle Abläufe in den Anlagen überwacht und dokumentiert. Und im Bedarfsfall können wir uns über Fernwartung direkt aufschalten und eingreifen. Programmierung und Prozessleittechnik wurden von unserem Partner Götztech geliefert.

Bericht: Neue Steuerungstechnik für Kläranlage und RÜB

  • Erneuerung der Schaltanlagen der RÜBs
  • Erneuerung der Schaltanlagen Warte Kläranlage
  • Erneuerung der SPS-Steuerungstechnik
  • Anlagenautomatisierung mit Siemens S7-1500
  • Erneuerung des Prozessleitsystems Schraml

Wärmerückgewinnungs­anlage

Wärmerückgewinnungsanlage: Verlaufskurve zeigt Optimierungspotenzial auf

Für unseren Kunden Carl Meiser GmbH & Co. KG in Albstadt haben wir im neu errichteten Firmengebäude die komplette Steuerungstechnik für die Wärmerückgewinnungsanlage konzipiert und umgesetzt. Die Herausforderung bestand darin, die vorhandenen Prozess- und Versorgungsanlagen in den Modernisierungsprozess einzubeziehen und die Umbauten bei laufendem Betrieb durchzuführen.

  • Schaltanlage Wasseraufbereitung und Energierückgewinnung
  • Montage und Inbetriebnahme
  • Anlagenautomatisierung mit Siemens Simatic S7-1500

Rundtakt-Inline-Plasma­beschichtungs­anlage

Rundtakt-Inline-Plasmabeschichtungsanlage

Unser Kunde Vibrotec AG in Bondorf hat sich auf Zuführtechnik spezialisiert. Für die hochkomplexe Rundtakt-Inline-Plasma­beschich­tungs­anlage haben wir die Programmierung der Handlingaufgaben und der Epson SCARA-Roboter übernommen.

  • Programmierung und Inbetriebnahme
  • Anlagenautomatisierung mit Siemens S7-300
  • Handling und Robotik mit zwei Epson SCARA

 

Retrofit Antriebstechnik

HMI-Panel Antriebstechnik

Die Textilveredlung Keller GmbH in Mössingen hat uns mit einem Retrofit-Projekt für die Antriebstechnik des Spannrahmenns betraut. Dabei wurde das Antriebssystem der elektrischen Welle und der PIV-Getriebe auf Drehstrom-Asynchronmotoren umgerüstet. Die Steuerung des Antriebsstranges wurde durch eine neue Siemens S7-1500 und SEW Movitrac-Frequenzumrichter realisiert.

  • Antriebsauslegung und Projektierung
  • Planung und Projektierung Steuerungstechnik
  • Programmierung und Inbetriebnahme der speicher­programmierten Steuerung (SPS)

 

PhotovoltaikAnlage

Anlagendiagnose Photovoltaikanlage Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Für die Hochschule Albstadt-Sigmaringen haben wir am Standort Sigmaringen eine Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 60,45 kWp installiert und in Betrieb genommen. Ausgestattet mit Wechselrichtern und Leistungsoptimierern von SolarEdge, bietet die PV-Anlage unserem Kunden einen erhöhten Mehrwert gegenüber konventionellen Anlagen. Die erzeugte elektrische Energie wird praktisch komplett auf dem Campus der Hochschule verbraucht und trägt so ein Stück weit zur Erreichung unserer Klimaziele bei.

  • MPPT auf Modulebene, dadurch höherer Mehrertrag gegenüber konventioneller Stringverschaltung
  • Safe-DC-Funktion und Feuerwehr-Sicherheits-Gateway
  • Ertragsdaten und Diagnose auf Modulebene
Montagearbeiten an einer Lüftungsanlage für einen Reinraum
Schaltschrank mit Siemens Logo
Visualisierung des Sensors einer Prägeanlage
Blick in die Schaltschränke der Kläranlage Mühlheim an der Donau

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir freuen uns über Ihr Interesse.
Einfach Formular ausfüllen oder anrufen.

2 + 9 =

Werkstatt und Büro

Stadionstraße 75 | 72461 Albstadt

Erreichbarkeit

Mo – Fr | 8 – 17 Uhr
Montagetermine nach Vereinbarung

SRS GmbH bei Facebook

SRS GmbH bei Instagram